News & Medien

Weil die personelle Situation im Gesundheitswesen alle betrifft

Filterung

Pressekontakt

Andrea Gerber
Waldeggstrasse 40c
CH-3097 Liebefeld

+41 (0)31 380 59 10
info(at)medseek.ch

mood 2
M Mood

Flexibles Arbeiten in der Medizin – soll ich oder soll ich nicht?

Obwohl die gesetzliche Höchstarbeitszeit in der Schweiz bei 50 Wochenstunden liegt, arbeiten viele Ärzte deutlich mehr. Kein Wunder, dass sich so viele
Bild Kompass SP
Bild_Kompass_SP

Medseek gegen Ärztemangel

Fakt und oft an der Tagesordnung in Spitälern: Personalengpässe. Personalengpässe in Notfallaufnahmen, Operationssälen und auf Intensivstationen haben in mehrfacher Hinsicht negative Auswirkungen
Bild Kompass SP
Bild_Kompass_SP

Jetzt kommen die Ärzte auf Zeit

Weniger Druck, mehr Freude an der Arbeit: Interimsärzte können Einsätze und Pensen weitgehend selbst bestimmen. Sie helfen zudem, die Personalnot in den
Arzt auf Wanderschaft NZZ
Arzt auf Wanderschaft NZZ

Arzt auf Wanderschaft

Um personelle Engpässe in Spitälern und Praxen zu überbrücken, vermittelt eine GmbH Ärzte. Das Modell ermöglicht den Mitarbeitern Teilpensen
Beitragsbild Solothurner Zeitung
Beitragsbild_Solothurner Zeitung

Ärzte kommen auf Bestellung

Solothurner Medseek GmbH verleiht Mediziner an Spitäler, um Personalengpässe zu überbrücken. Das Modell ermöglicht es, die medizinischen Fachkräfte im Arbeitsmarkt zu halten
Bild Kompass SP
Bild_Kompass_SP

Dem Ärztemangel begegnen

Der Arzt Dr. med. Cornelius Warncke bietet einen spannenden und sinnvollen Ansatz, um der immer grösser werdenden Herausforderung des Ärztemangels in Schweizer